Jugendforum
 „In deinem Kaff ist einfach nichts los?“
 
„Du hast Ideen für ein eigenes Projekt?“
 
„Du willst verändern und mitbestimmen?“
 
 

„Na dann komm zum Jugendforum!“

 
 
Was machen und was wollen wir?
Wir setzen uns für die Interessen der Jugendlichen in unseren Gemeinden ein.
Jeder Jugendliche kann bei uns seine Wünsche, Interessen und Bedürfnisse
äußern und bekommt auf diesem Weg eine einmalige Gelegenheit, Einfluss auf
das zu nehmen, was vor unserer Nase passiert.
 
Die Themen können dabei ganz unterschiedlich sein:
 
Wollt ihr beispielsweise eine bessere Sportanlage? Oder habt ihr einfach keine
Möglichkeit euch mit euren Freunden zu treffen? Dann wünscht euch ein
Jugendzentrum!
 
Ärgert ihr euch immer wieder über die gleichen Dinge und habt das Gefühl, ihr
könnt eh nichts daran ändern? Dann kommt zu uns! Wir hören euch zu, nehmen
euch ernst und geben eure Vorschläge und Wünsche weiter, denn im Rahmen
des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ sind wir im Begleitausschuss vertreten
und können dort eure/unsere Interessen auf Augenhöhe vor PolitikerInnen und
MitarbeiterInnen der Gemeindevertretungen vortragen und um Unterstützung
bitten. Die Erwachsenen prüfen dann eure/unsere Anliegen und beraten darüber
ob und wie diese in Zukunft umgesetzt werden können.
 
Wer sind wir?
 
Um dem Jugendforum beitreten zu können, müsst ihr zwischen 14 und 18 Jahren
alt sein und in den Gemeinden Selters, Brechen, Bad Camberg oder Hünfelden
wohnen.
 
Aktuell besteht das Jugendforum aus fünf engagierten jungen Männern und
Frauen.
 
Mitglieder im Jugendforum
  Seitenanfang